Datenschutzerklärung

 DATENSCHUTZERKLÄRUNG

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 2 Bestandsdaten

(1)        Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

(2)        Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

§ 3 Informationen über Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die vorübergehend im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Das Speichern von Cookies können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

§ 4 Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: klemm-esch@t-online.de
 

Erläuterungen

=========================================================================

1. Verlinkung

 Je nach Beantwortung der Fragen befinden sich im Text der Datenschutzerklärung Verweise auf die Seiten von z.B. Google oder Facebook. Eine Verlinkung ist zwar nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber kundenfreundlich. Wie Sie für eine Verlinkung sorgen können, erläutern wir Ihnen im pdf, das Sie im Anhang der Kaufbestätigungsmail finden.

 2. Double Opt-in Verfahren beim Newsletter

 Bei diesem Anmeldeverfahren muss der Kunde noch zusätzlich eine E-Mail bestätigen / einen Bestätigungslink anklicken, bevor er wirksam für den Newsletter registriert wird. Damit soll verhindert werden, dass ein Dritter den Kunden gegen oder ohne seinen Willen anmeldet. Außerdem kann die beantwortete Registrierungsmail im Streitfall als Beweis für die Einwilligung vorgelegt werden. Eine gesetzliche Verpflichtung für dieses Verfahren gibt es nicht.
 Achtung: Die Registrierungsmail darf keine Werbung enthalten, sondern nur den Hinweis auf die Anmeldung zum Newsletter und den Bestätigungslink.

 Anwalt am Telefon

 Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung bekommen Sie über unsere telefonische Anwaltshotline zum Festpreis für nur 19,90 Euro. Sie erhalten sofort kompetente Auskunft zu Ihrer Rechtsfrage.